Danke für 90 Jahre Betriebszugehörigkeit

90 Jahre Betriebszugehörigkeit , und das in einem Unternehmen, das 1971 gegründet wurde? Doch, das geht – natürlich nicht in einer Person vereint, sondern auf mehrere Schultern verteilt: Drei Jubilare – Birgit Dreihahn-Anft, Fred Behling und Jörg Schecher – feierten jetzt im Autohaus Plaschka mit „3 mal 30 Jahre“ im Munsteraner Traditionsbetrieb ein Dreifachjubiläum. Alle drei haben dort 1987 gemeinsam ihre Ausbildung als KFZ-Mechaniker bzw. Groß- und Außenhandelskauffrau begonnen: „Birgit Dreihahn-Anft übernimmt als Disponentin eine Schlüsselfunktion im Unternehmen und kümmert sich von Bestellungen über Finanzen bis hin zu Auslieferungen um vielfältige Aufgaben. Fred Behling hat in der Werkstatt angefangen, wechselte dann in den kaufmännischen Bereich und betreut heute mit großem Einsatz unsere Nutzfahrzeug-Sparte. Jörg Schecher bringt als Servicetechniker bei seiner Arbeit in der Werkstatt enorm viel Erfahrung ein und gibt sein Wissen zudem engangiert an die Auszubildenen weiter“, lobt Firmenchefin Maria Plaschka ihr Team. „Alle drei sind ‚tragende Säulen‘ unseres Betriebes“, betont auch Rolf Plaschka, der die Leitung des Autohauses Anfang des Jahres an seine Tochter übergeben hat. „Wir sind einfach froh, daß wir euch haben“, bedankten sich beide bei den drei langjährigen Fachkräften mit Blumen und einem Hotelgutschein für ihre Loyalität und Kompetenz sowie für zusammen 90 Jahre „geballtes Fachwissen.“